• "Ich bin stolz, dass mein Sohn unseren Hof übernimmt und dass er unsere Tradition weiterführt: Gute Milch mit Liebe zum Tier für alle in NRW!"Dirk mit Marius, Bergisches Land - Zwei von vielen Tuffi Landwirten mit Hof im Umkreis von 150 km von der Molkerei

  • "Wir sind seit Generationen TUFFI-Milchbauern. Darauf bin ich stolz. Damals habe ich den Hof von meinem Vater übernommen, nun steht mit meinem Sohn schon die nächste Generation bereit."Rainer mit Mathias, Bergisches Land – Zwei von vielen Tuffi Landwirten mit Hof im Umkreis von 150 km von der Molkerei

  • "Das Wichtigste für mich: Dass sich unsere Kühe wohlfühlen und glücklich sind. Denn nur dann geben sie auch die gute Milch, für die TUFFI steht."Josef, Sauerland - Einer von vielen Tuffi Landwirten mit Hof im Umkreis von 150 km von der Molkerei

  • "Danke, dass sie sich für gute Milch aus der Region entschieden haben. Die Milch kommt von uns Tuffi Landwirten, ich bin einer davon und stolz drauf."Frank, Sauerland – Einer von vielen Tuffi Landwirten mit Hof im Umkreis von 150 km von der Molkerei

  • "Milch ist ein Naturprodukt. Mit meiner Familie stecke ich viel Liebe, Zeit und Arbeit in unsere Kühe und den Hof. Deshalb freue ich mich, wenn unsere TUFFI-Milch so geschätzt wird."Udo, Bergisches Land - Einer von vielen Tuffi Landwirten mit Hof im Umkreis von 150 km von der Molkerei

  • "Regional, frisch und lecker: Meine Milch kommt hier aus NRW. Das Gute liegt eben doch ganz nah."Sebastian, Sauerland - Einer von vielen Tuffi Landwirten mit Hof im Umkreis von 150 km von der Molkerei

  • "Ich bin Milchbauer aus Leidenschaft für unsere Kühe und unsere Milch. Das gebe ich weiter an die nächste Generation, die unseren Betrieb übernehmen wird."Alfons mit Sebastian, Sauerland - Zwei von vielen Tuffi Landwirten mit Hof im Umkreis von 150 km von der Molkerei

  • "Bei der Milch unserer Kühe schmeckt man viel Heimat und die Liebe zur Natur."Heike, Bergisches Land - Eine von vielen Tuffi Landwirten mit Hof im Umkreis von 150 km von der Molkerei

Tuffi Qualität

Frische Tuffi Milch wird nach dem Melken abgefüllt

Tuffi Qualität - "Ohne Gentechnik"

Wir von Tuffi entscheiden uns bewusst für (Roh)milch ohne Gentechnik bei der Verarbeitung der meisten unserer Produkte. Für uns ist das ein weiterer und wichtiger Baustein im Sinne unserer hohen Qualitätsansprüche und für die Zufriedenheit unserer qualitätsbewussten Kunden.

Gutes aus der Region!*

Qualität beginnt bei uns bereits bei der Auswahl unserer Rohmilch. Daher beziehen wir unsere Milch nur von zuverlässigen regionalen Lieferanten – vorzugsweise aus den Naherholungsgebieten Sauerland, Niederrhein und Bergisches Land – mit denen wir in ständigem Kontakt stehen.

Unsere Liebe zur Region drücken wir auch als Partner in der Fortuna Familie aus.

mehr

Saftige Blumenwiese aus der Tuffi-Region
Frische Tuffi Milch beim Einschenken

Wir lieben Frische!

Im Vergleich zu Milchen, deren längere Haltbarkeit durch Erhitzungsverfahren erzielt wird, behält die Tuffi Frischmilch durch unser Mikrofiltrations-Verfahren den typisch frischen Milchgeschmack. Gleichzeitig bleibt die Tuffi Milch samt wertvollen Inhaltsstoffen im Kühlschrank länger haltbar.

Nachhaltige Verpackung

Die Flaschen der Tuffi Drinks bestehen aus 30 Prozent rPET (recyceltem PET oder auch PET-Rezyklat). Mit den ressourcenschonenden Verpackungen setzen wir ein Zeichen für Umwelt-und Klimaschutz. Hinzu kommt: Die Tuffi Drinks lassen sich dank der schmaleren Flaschenöffnung noch besser „to go“ genießen.

rPET ist eine umweltfreundliche Alternative zu herkömmlichen Kunststoffverpackungen. Durch das Einsammeln, Reinigen, Zerkleinern, Einschmelzen und Wiederverwerten von gebrauchten PET-Flaschen werden Abfälle minimiert und CO2-Emissionen vermieden. Dabei kommen allerhöchste Qualitäts-, Hygiene-und Sicherheitsstandards zur Anwendung.

Nachhaltige Verpackung
Der Wuppersprung des Elefanten Tuffi - ein Markenname war geboren

Tuffi - Unsere Geschichte

1950 war der Zirkus Althoff in Wuppertal zu Gast. Zu Werbezwecken bestieg der Zirkusdirektor mit dem zweijährigen Elefanten “Tuffi” die Schwebebahn. Die Fahrt verlief allerdings nicht wie geplant: der Elefant wurde unruhig, durchbrach eine Scheibe und landete in der Wupper. Zum Glück verletzte sich das Tier nur leicht. In der Presse wurde das Ereignis schnell verbreitet und Tuffi wurde durch diesen Sprung weltberühmt.

Durch den Wuppersprung inspiriert, entstand Tuffi als Markenname für die Molkereiprodukte der damaligen Milchwerke Köln-Wuppertal ab Ende der 50er Jahre.